bloggitt! Quelle: das Weblog von Birthe E. Stuijts
Zu finden auf: bloggitt.de

Geschrieben am: 03. Januar 2016 - 22:57
Aus der Kategorie Tagebuch
Link: http://www.bloggitt.de/gebloggitt1494.html

Experimente mit dem Handy-Assistenten

Durch meinen Eintrag über einem Gedankenrecorder gestern bin ich heute Morgen auf die Suche gegangen. Spannend finde ich den "One Touch Voice Recorder Pen" oder solche Geräte, klein und handlich, womit einfach was aufgenommen werden kann. Dann habe ich noch "Dragon naturally speaking" gefunden, eine Software zum digitalisieren. Alles gut und schön, aber das alles in einem Schritt bitte?!

Ok, ich mich nochmal mit meinem Handy auseinander gesetzt. Und einen Assistenten gefunden, mit wem ich mich unterhalten kann. Und auftragen kann, eine Mail zu schicken.

Das hört sich ganz toll an und hört sich auch an wie das, was ich benötige. Also versuche ich einer meiner Gedanken per Assistenten an mich selbst per Mail zu schicken.

... eine halbe Stunde später ...

Ich war heute gottseidank Beifahrer und nicht Fahrer. Das klappte nicht einfach und nicht ohne Rückfragen vom Assistenten, wonach der mein Antwort nicht verstand und ich mich wiederholt wiederholen musste.

Hmm, in der Zeit hätte ich schon wieder längst weitere neue Ideen gehabt...


Das habt Ihr dazu zu sagen:

Noch nichts!