bloggitt!

Anekdotes

Geschichten aus dem Leben. Kindermund, Familie, Beziehungen.
Seite: 1 2 3 4 5 6

Auf Nummer sicher (17. September 2007 - 07:20)
Wir erzählen über unsere Nichte, die bald ihr erstes Kind erwartet.
Wiebke: "Haben die denn auch Sex gehabt?"
Ich: "Natürlich, aber eigentlich weisst du das doch. Wie wurde sie sonst ein Kind bekommen können?"
Wiebke: "Jaaa, ich wollte es nur mal sicher wissen."

Shrek 4 (25. Juni 2007 - 10:31)
Freitag Shrek 1 auf dem Fernsehen, Samstag Shrek 2 auf DVD und dann gestern waren wir im Kino und haben uns Shrek 3 angeschaut. Als der Film zu Ende war, meinte Marit: "Und jetzt will ich Shrek 4 sehen!"

Gehirnanstrengung (06. Juni 2007 - 18:53)
So wie Wiebke heute gesagt hat:
"Ich muss mich jetzt mal von dem Gehirnanstrengen erholen".

Brief (06. Juni 2007 - 08:15)
Wiebke hat ein Brief an Ihre Freundin geschrieben, teils in Blockschrift, teils in Schreibschrift. Der letzte Satz (in Blockschrift):
"Ich hab das extra in Schreibschrift geschriben damit du das nicht lesen kanst!"

Pilze (04. Juni 2007 - 21:03)
Meine Kinder zu Oma Ida: "Oma, du hast viele Pilze im Garten!"
Oma: "Ja, ich weiss. Hilft ihr mir gleich, die Pilze zu pflücken?"
Marit: "Ja! Einer habe ich schon tot getretet!"

Darum! (04. Juni 2007 - 20:52)
Ich (böse) zu Marit: "Warum hast du das gemacht?"
Marit (bestimmt): "Darum!"
(pause)
Marit (leise und fragend): "Mama, was bedeutet eigentlich Darum?"

Gibt es den Zahnfee noch? (29. Mai 2007 - 10:25)
Marit hat ein kleines Kuscheltier vom Zahnfee bekommen. Wiebkes Onkel an Wiebke: "Glaubst du denn noch an den Zahnfee?" Wiebke: "Nein, natürlich nicht. Aber Mama glaubt noch dran!"

Fruchtfleisch (27. Mai 2007 - 17:21)
Gestern gelacht, da sagte Wiebkes Freundin: "Das ist kein Blut, was aus dem Bauch kommt wenn eine Frau ein Kind bekommt. Das ist Fruchtfleisch!"



Keine Ahnung von PCs (21. Mai 2007 - 14:05)
Gestern aufgefangen in einem Gespräch über mich: "Internet lebt sie, aber von PCs hat sie keine Ahnung..." Weiter lesen...

ich hab die haare schön (10. Januar 2007 - 22:01)
Nun, das kann passieren wenn Kinder Deutschland sucht den Superstar anschauen. Dann gibt es auf einmal ein neuen Hit, und singend "Ich hab die Haare schön" gehen die Kinder am Schluss nach unten. Marit singt weiter während Sie die Haare vom Pferd kämt.
Das wusste RTL auch vorher: Dabei ist alles (wobei ich eher "ich-hab-die-haare-schoen.de" reserviert hätte) Weiter lesen...

Ein we-zijn-er-bijna (19. November 2006 - 22:28)
Also, das mit der Sprachunterricht kann ja auch daneben gehen. Immer, wenn wir in der Nähe meiner Mutter kommen, wir fahren dann an einer Mühle vorbei, singen wir im Auto in Holländisch: "We zijn er bijna..." - das heisst: wir sind fast da... Weiter lesen...

Ein Schulkind (21. August 2006 - 16:56)
Ein Monat pause beinhaltete einen sehr herrlichen Urlaub und am Ende ein Schulkind! Wiebke geht seid letzter Woche eigentlich sehr gerne, daß Sie heute dann schon eine Stunde geschwänzt hat, war gar kein Absicht von Ihr gewesen ;-)

Kindermund zur Fussball-WM (26. Juni 2006 - 09:22)
Wiebke tröstet: Hauptsache, einer gewinnt!

Marit hat das mit den weissen T-Shirts immer noch nicht verstanden: Die Holländer im Orangen T-Shirt, die gewinnen! Weiter lesen...

Fragen (18. Juni 2006 - 22:52)
Marit stellt Fragen:

"Mama, wenn man tot ist, muss man nicht mehr auf dem Klo, oder?"

"Mama, warum leben die Menschen im Fernsehen?"


Wir sind im Himmel (24. Mai 2006 - 09:58)
Wiebke philosofiert:
"Die Himmel ist um die Erde herum, also sind wir im Himmel."

Sichtbar (11. April 2006 - 14:35)
Wiebke: "Jesus war echt toll. Der hat viele Menschen geholfen. Er hat sogar ein Blinder wieder sichtbar gemacht!"

Reise von Paulus (25. März 2006 - 19:09)
Letzte Woche waren Kinderbibeltage und das Thema war "Auf Reise mit Paulus". Ich fragte Wiebke, wo Paulus denn hingereist war.
"Hmm, keine Ahnung, aber eins weiss ich..." sagte sie bestimmt, "...er ist ganz schön viel rumgekommen!"

Wie schwer wiegt ein Autogramm? (25. März 2006 - 19:07)
Wir waren heute Nachmittag bei Rainer Niersmann. Am Ende der Vorstellung wurde verkündet, daß jeder der wollte, bei Rainer ein Autogramm bekommen könnte. Weiter lesen...

Kaugummi (15. Februar 2006 - 17:00)
Marit hatte Geburtstag und sie durfte sich im Laden was zum Naschen aussuchen. Natürlich gehörte dazu auch 1,80 meter Kaugummi. Zu Hause wurde das natürlich sofort gegessen. Marit fragte schon sehr schnell nach dem Mülleimer. Sie lief ständig zwischen Couch und Mülleimer hin und her, bis ihr das offensichtlich zu lang wurde und sie den Mülleimer zum Couch brachte. Weiter lesen...

Blamage des Tages (25. Januar 2006 - 21:30)
Als ich dann nach zwei Termine in Nieukerk und einen Mitfahrt zurück zum Büro, um da mein Fahrrad abzuholen, endlich zu Hause kam, fragte mir mein Mann: "Und wo ist denn das Auto?" Weiter lesen...

vor >>





Die letzten Fünf
(oder: die Startseite)

bloggitt!

bloggitt! ist das private Tagebuch von Birthe E. Stuijts, Expertin für Suchmaschinen-Optimierung und Marketing. Mehr über Ihre Arbeit finden Sie unter www.ranketing.de, Ihre Firma für Ranking + Marketing.

Das Archiv
Die Topseiten

Die Google-Suche auf bloggitt!

Birthe

Tägliches
 - Tagebuch

2016
 - Studium über 40
 - Innovationsideen
 - Deutschland - Holland

Bei der Arbeit
 - Zu Suchmaschinen u.m.
 - Gänsefüsse und Technik
 - bloggitt! Neuigkeiten

Einfach so
 - Witziges
 - Kurzgeschichten
 - Webseiten vorgestellt

Privates
 - Anekdotes
 - Buchtipps
 - Fressereien
 - Gefühlswelten
 - Krankheiten
 - Putzwut

Benutzerdefinierte Suche




Crazy Egg



Weihnachten Special
Ein Rückblick aus den letzten Jahren:
Rentierjagd
Trost für Weihnachten
Der Apfent - Eine kleine Weihnachtsgeschichte
Weihnachtsfest ohne Familie...
Die Weihnachtsfestplatte ... von Terry Pratchett
Vorsätze für nächstes Jahr
Weihnachtseinkauf - die Vorbereitung
Weihnachtseinkauf - die Ausführung
Mein schönstes Geschenk
Weihnachtsessen in April
Letzte Erlebnisse von 2005


Alexa Toolbar herunterladen

Blogarama

Weblogs

Impressum

Personal Blog Top Sites

bloggitt = "blog" von weblog, online tagebuch. "it" von es.Hast du eine Idee? Schreib es auf! bloggitt!