bloggitt!

Kurzgeschichten

Geschichten, meist frei erfunden, aber meist doch sehr eng an die wahre Geschehnissen im Leben...
Ein Ausrutscher (01. Februar 2015 - 14:58)
Wiebke schreibt Geschichten, diesmal ein Splatter. Original zu lesen bei Fanfiction.
Ich finde das Ende von einem Splatter grausam - so soll es wohl auch sein - wobei ich die Gefühle ihrer Geschichte sehr gut nachvollziehen kann. Also habe ich es etwas modifiziert, das Ende. Wie gefällt es euch?
Weiter lesen...

Der verzauberte Frosch (Märchenstunde) (21. April 2005 - 11:05)
Und nun, lieb Kinder, gebt fein acht
ich hab euch etwas mitgebracht
eine kleine Märchenstunde Weiter lesen...

Eine Runde Bedauern für die Männer (08. März 2005 - 11:30)
"Das Geschichtsbuch für die Kind" - seien wir doch ehrlich, die Frauen sind in unsere Gesellschaft doch am besseren Ball, oder? Frauentag, Frauenförderung, Frauenparkplätze, Frauennetzwerke... He, wir sind auf den richtigen Weg! Wir sind ja schon soweit, daß Frauen immer mitmischen, denn reine Männerparkplätze oder Männernetzwerke sind Diskriminierend und Mann traut sich ja gar nicht, an sowas bloß zu denken. Aber einen Blumenstrauß für seine Frau, die muss sein. Auch wenn es nur die Sekretärin war, die daran gedacht hat. Weiter lesen...

Teilgetrennt (17. September 2004 - 14:33)
Was ist die Ideale Lebensform? Zusammen, oder doch nicht? Was macht man, wenn man sich trotz Ehe verliebt? Die Ehe an sich aber nicht aufgeben möchte? Es gibt eine Lösung: das Teilgetrennt-Daseins. Dietmar Wischmeyer hat dieser neuen Lebensstil für das Frühstyxradio genial formuliert. Zum Hören und Lesen, bei Umsetzung ohne Haftung, für Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihrem Partner ;-) Weiter lesen...

Werbetext einer Unternehmensverratung (21. Januar 2004 - 14:10)
Aus dem Werbetext einer Unternehmensverratung, zum Beispiel R. Nerver aus M.:

Wir suchen, finden und fördern Ihr Defizienzpotential. Weiter lesen...

Antrag auf Reinkarnation (09. Januar 2004 - 14:19)
Gestern litt ich unter schweren Depressionen und ich beschloß spontan, mich im Bahnhof hinter die S-Bahn zu werfen. Leider machte der Zug da Endstation und änderte die Fahrtrichtung.
Meine Entsorgung ist dann zügig durchgeführt worden und ich habe auch schon einen Antrag auf Reinkarnation gestellt.
Bis bald also, solche Anträge dauern immer etwas länger
Weiter lesen...

Haltezeitmessungen - die Wahrheit (15. Dezember 2003 - 00:38)
Haltezeitmessungen - ein neuer Begriff für ein SEO-Wettbewerb. Wer erreicht Platz Eins in Google mit seiner Seite mit dem Begriff Haltezeitmessungen?

David hat vor zwei Monate auf sein Forum diesen Wettbewerb rundum Haltezeitmessungen gestartet. Ich habe keine Zeit gehabt, also habe ich heute ein anderes Ziel. Ich schreibe hier was zu Haltezeitmessungen, und ich schaue, wo ich zwischen den mittlerweile über 5500 Seiten in Google lande. Das wird wohl ein par Tage dauern und gerade noch rechtzeitig vor das Ende des Wettbewerbs. Spannend, da von einigen Teilnehmern Spam-Techniken eingesetzt wurde, und so ein reales Bild geschaffen wurde.

Nun zu meinem Beitrag: Weiter lesen...

Die Weihnachtsfestplatte ... von Terry Pratchett (12. Dezember 2003 - 08:03)
Im stillen Büro fiel die Metallplatte von der Wand und klapperte auf den Boden. Zwei schwarze Stiefel erschienen. Der Mann im roten Mantel kroch vorsichtig durch die Öffnung und zog den Sack hinter sich her. Computer schliefen unter den Abdeckungen. Telefone ruhten. Leere füllte den Raum von einer Seite zu anderen. Ein kleines rotes Licht glühte am Bürocomputer. Der Weihnachtsmann blickte auf das zerknitterte Papier in seiner Hand. "Hm", sagte er. "Jemand hat sich einen Scherz erlaubt." Weiter lesen...

Zum Kapitel Kurzgeschichten (10. Dezember 2003 - 18:34)
Nachdem ich meiner Kurzgeschichte "Notarzt" hier veröffentlicht habe, bekam ich ein par beunruhigte Mails und Anrufe. Ich glaube, ich sollte mich zu diesem Kapitel ein bisschen mehr äussern. Weiter lesen...

Ist hier ein Notarzt? (09. Dezember 2003 - 23:40)
Ich laufe, wie jeden Morgen, vom Bäcker nach Hause. In der Strasse, wo jeder Wildfremde der sich verfährt, anhällt um den Weg an irgendein Passanten nach den richtigen Weg zu fragen, sah ich ein kleiner LKW immer langsamer auf mich zukommen und beobachtete, wie der Fahrer die Fensterscheibe herunterliess. Weiter lesen...

Der Apfent - Eine kleine Weihnachtsgeschichte (04. Dezember 2003 - 13:05)
Der Apfent ist die schönste Zeit vom Winter.
Die meisten Leute haben im Winter eine Grippe. Die ist mit Fieber.
Wir haben auch eine, aber die ist mit Beleuchtung und man schreibt siw mit K. Weiter lesen...

Ein Vorstellungsgespräch - die Vorstellung eines Gesprächs (24. November 2003 - 08:51)
So Sie wollen also bei uns arbeiten.
Zeigen Sie doch mal Ihre Referenzen.
Gesellenbrief, Meisterbrief, Weiterbildungsmaßnahme hmhm
Erzählen Sie doch mal von sich Weiter lesen...

Ich hätte eine Prinzessin sein können... (26. September 2003 - 09:49)
Was wäre wenn...

Als ich ein kleines Mädchen war, gab es einen Prinzen, den ich abgöttlich liebte. Ich sammelte alle seine Bilder, bzw. alles, wo sein Foto drauf stand. Ich liebte das Schloss, wo er in wohnte und las alle Tratsch-Magazine und wusste genaustens über sein Leben Bescheid. Weiter lesen...

Bloggen für Freunden (04. September 2003 - 18:39)
Sag mal, du hast doch diese Homepage, wo du ein Tagebuch führst? Weiter lesen...

Blind Date (24. Juni 2003 - 22:51)
Es war eine Zeit, wo ich schon wieder ein par Jahre ohne Mann an meiner Seite rumlief. Zumindest ohne jede Festigkeit. Und irgendwie meinte meine Umwelt, daß ändern zu müssen. Ich fand das gar nicht schlimm, im Gegenteil. Ich habe so einige spannende, lustige oder einfach auch langweilige Blind-Dates erlebt. Aber es gab eine, die war sehr speziell. So speziell, daß sie mir immer noch nah geblieben ist. Ich denke gerne daran zurück. Weiter lesen...

Eine kurze Begegnung von 99 Wörter (05. Juni 2003 - 10:45)
Eine perfekt gestylte junge Frau in einem aufregenden Mini stieg ein. Sie sah hinreißend aus. So mancher Mann würde sich nach ihr umdrehen und sicherlich einige Gedanken mitschweben lassen. So auch ich. Weiter lesen...

Eine Sekunde (21. Mai 2003 - 11:18)
Zeit ist ein faszinierendes Begriff. Eine Sekunde kann ein ganzes Leben verändern. Eine Sekunde, und die weiterführende Wege ändern sich. Eine Sekunde, und die Vergangenheit, die Gegenwart oder auch die Zukunft stellen sich in ein anderes Licht. Weiter lesen...

Mal mal 'ne Oster-Poster - eine Ostergeschichte (18. April 2003 - 12:59)
Der Ausdruck "Mal mal 'ne Oster-Poster" kommt irgendwie von Wilfrieds Vater. Woher und weshalb genau weiss ich immer noch nicht, aber abundzu fällt dieser Ausdruck hier im Haus. Und da Ostern naht, wollte Wiebke natürlich wissen, was ein Oster-Poster ist. Dazu also diese Geschichte: Weiter lesen...

Eine Zugreise, ein Mann (11. April 2003 - 00:55)
Es war ein langer Abend gewesen. Ich war nicht mehr voller Energie, aber müde war ich auch noch nicht. Doch war es ein gutes Gefühl wieder im Zug zu sitzen, Richtung Hause, Richtung Bett. Ich hatte kein Bedarf an ein Gegenüber, also suchte ich mir einen Platz am Fenster aus, in ein Teil wo kaum jemand saß. Hinter mir saß ein ausländischer Typ, der mit seinem Handy spielte, und zwei Reihen vor mir eine junge Frau, die einen Buch las. Ich schloss meine Augen und spürte, wie der Zug losfuhr. Weiter lesen...







Die letzten Fünf
(oder: die Startseite)

bloggitt!

bloggitt! ist das private Tagebuch von Birthe E. Stuijts, Expertin für Suchmaschinen-Optimierung und Marketing. Mehr über Ihre Arbeit finden Sie unter www.ranketing.de, Ihre Firma für Ranking + Marketing.

Das Archiv
Die Topseiten

Die Google-Suche auf bloggitt!

Birthe

Tägliches
 - Tagebuch

2016
 - Studium über 40
 - Innovationsideen
 - Deutschland - Holland

Bei der Arbeit
 - Zu Suchmaschinen u.m.
 - Gänsefüsse und Technik
 - bloggitt! Neuigkeiten

Einfach so
 - Witziges
 - Kurzgeschichten
 - Webseiten vorgestellt

Privates
 - Anekdotes
 - Buchtipps
 - Fressereien
 - Gefühlswelten
 - Krankheiten
 - Putzwut

Benutzerdefinierte Suche




Crazy Egg



Weihnachten Special
Ein Rückblick aus den letzten Jahren:
Rentierjagd
Trost für Weihnachten
Der Apfent - Eine kleine Weihnachtsgeschichte
Weihnachtsfest ohne Familie...
Die Weihnachtsfestplatte ... von Terry Pratchett
Vorsätze für nächstes Jahr
Weihnachtseinkauf - die Vorbereitung
Weihnachtseinkauf - die Ausführung
Mein schönstes Geschenk
Weihnachtsessen in April
Letzte Erlebnisse von 2005


Alexa Toolbar herunterladen

Blogarama

Weblogs

Impressum

Personal Blog Top Sites

bloggitt = "blog" von weblog, online tagebuch. "it" von es.Hast du eine Idee? Schreib es auf! bloggitt!